Die faulste Ausrede für (k)eine gesunde Ernährung und Lebensweise

Ausrede gesunde Lebensweise

Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Ausreden.

Sicher weißt du schon, welche Ausrede ich meine, oder?
Sie ist die Ausrede Nummer 1, nicht nur wenn es um gesunde Ernährung geht, sondern auch für zahlreiche andere Themen im Leben vieler Menschen. – Die Zeit


“Ich habe keine Zeit mich gesund zu ernähren, keine Zeit zum kochen, keine Zeit mir Zeit zu nehmen…” 😉


Diese Einstellung ist leider weit verbreitet.
Doch ich frage dich: Wenn du jetzt keine Zeit für dich und deine Gesundheit hast, wann dann?


Mache dir dies einmal bewusst:
Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, denn Zeit ist relativ.


Wenn du jetzt keine Zeit für deine Gesundheit aufbringst, dann wirst du eines Tages Lebenszeit für deine Krankheit(en) aufwenden müssen. (Vielleicht sogar früher sterben.)
Willst du das wirklich?


Vielleicht ist das ja auch bereits der Fall.
Wirst du oft krank? Bist du stark übergewichtig? Bist du häufig erkältet oder leidest an Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verdauungsstörungen oder generell einem schwachen Immunsystem?


Vielleicht wäre es ja wirklich an der Zeit, dir endlich mehr Zeit zu nehmen – mehr Zeit, um dir tägliche gesunde Mahlzeiten zu zubereiten,
mehr Zeit für Bewegung, Spaziergänge oder Sport,
mehr Zeit für deine eigenen Bedürfnisse,
mehr Zeit für Ruhe und Erholung,
mehr Zeit um in den Tag hinein zu leben und dich zu fragen, was du wirklich wirklich willst,
mehr Zeit um dich deinen Emotionen zu widmen,
mehr Zeit für deine Liebsten, deine Familie oder Freunde…


Ja all diese Zeit, die wir uns nehmen oder nicht nehmen, hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit und Lebensfreude.


Da die Menschen ihre überwiegende Zeit in Arbeitsverhältnissen verbringen, die sie oft auch noch unglücklich machen, haben sie kaum noch Zeit für eine gesunde Ernährung oder generell für Gesundheitsvorsorge.


Doch wer es wirklich will, kann sich natürlich die Zeit nehmen.


Auch ich habe diese Umstellung durchgemacht. Es ist eine Herausforderung, die uns jedoch aus unserer Komfortzone herausholt und damit eine gesunde Entwicklung ermöglicht.
Wer nichts ändert, kann nicht erwarten, dass sich etwas für ihn ändert.


Ausreden sind also fehl am Platz, wenn es um echte Gesundheitsvorsorge geht, aber sie sind auch menschlich.

Genommene Zeit ist niemals verlorene Zeit. Wer sich jetzt mehr Zeit für die eigene Gesundheit nimmt, der wird sogar Lebenszeit hinzugewinnen. Sei es in Form von mehr gesunden Lebensjahren oder aufgrund einer bewusster und freudvoller gelebten Zeit.


Fängst du heute an, dir mehr Zeit für dich zu nehmen?

Übrigens: gesunde Ernährung ist ja nicht zwangsläufig zeitaufwendig. Hier ein paar schnelle und unkomplizierte Rezeptideen:

Gesundes, lange sättigendes Frühstück

Kochideen für den Alltag

Curry-Gemüsepfanne

Zeit für gesunde Ernährung

In meinem kleinen Ernährungsbegleiter gebe ich dir Tipps und Motivation, wie eine gesunde Ernährung einfach gelingen kann.

Der kleine Ernährungsbegleiter
Ganzheitliche Gesundheitspost

Erhalte kostenfrei holistisches Gesundheitswissen in dein E-Mail- Postfach

Hier ganz einfach anmelden

  • Frauenmantel Sicherheit

    Echte Sicherheit finden – Was du jetzt am meisten brauchst

  • Ausrede gesunde Lebensweise

    Die faulste Ausrede für (k)eine gesunde Ernährung und Lebensweise

  • gesund und glücklich ernährung

    Gesund, fit und glücklich sein – die richtige Ernährung ist entscheidend

  • Abwehrkräfte

    Warum du mehr Vertrauen in die eigenen Abwehrkräfte haben solltest

  • sein oder nicht sein

    Willst du sein oder nicht sein?

  • Du bist Natur

    Du bist Natur – sich heilen ist Umweltschutz

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar